HomeHome
Menu

Vergangene Veranstaltungen

Baar - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  Mittwoch 01. Dezember 2021
Zeit:18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Referate
Ort:Gemeindesaal, Marktgasse 10, 6340 Baar
Infos:

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung braucht es ein gültiges Covid-Zertifikat.

Coronabedingt sind die geltenden Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit und des Kantons Zug zu befolgen. 

Programm

18.30 Uhr   Türöffnung
19.00 Uhr   Begrüssung und Referate zum Thema «erneuerbar heizen»

20.00 Uhr   Fragerunde und Überleitung zur Fachausstellung


Teilnahme
Anmeldung über die Website www.energie-zentralschweiz-.ch > veranstaltungen > erneuerbar-heizen

Online- Anmeldeformular ausfüllen.

 

In 60 Prozent aller Wohnhäuser stehen heute noch Öl- oder Gasheizungen. Nur wenn diese bis 2050 durch eine erneuerbare Alternative ersetzt werden, erreicht die Schweiz ihre Klimaziele. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Gemeinde Oberägeri den Umstieg auf erneuerbare Energien.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kompetent und aus erster Hand zu informieren. Die Energieberatung des Kantons Zug und die Einwohnergemeinde Oberägeri zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie Ihr Heizungsersatz-Projekt angehen und welche finanziellen Förderungen möglich sind. Im Anschluss an die Referate stehen verschiedene regionale Produkteanbieter an einer Fachausstellung und Tischmesse für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

Energieberatung Kanton Zug, Beratungsangebot

Aktion «erneuerbar heizen», Impulsberatung

Risch Rotkreuz - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  Montag 19. Oktober 2020
Zeit:Türöffnung 18.30 Uhr, Referate 19.00 Uhr
Ort:Saal Dorfmatt, Zentrum Dorfmatt, 6343 Rotkreuz
Infos:

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung braucht es ein gültiges Covid-Zertifikat.

Coronabedingt sind die geltenden Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit und des Kantons Zug zu befolgen. 

Programm

18.30 Uhr   Türöffnung
19.00 Uhr   Begrüssung und Referate zum Thema «erneuerbar heizen»

20.00 Uhr   Fragerunde und Überleitung zur Fachausstellung


Teilnahme
Nach Anmeldung bis 10. November 2021 über die Website

www.energie-zentralschweiz-.ch > veranstaltungen > erneuerbar-heizen

Online- Anmeldeformular ausfüllen.

In 60 Prozent aller Wohnhäuser stehen heute noch Öl- oder Gasheizungen. Nur wenn diese bis 2050 durch eine erneuerbare Alternative ersetzt werden, erreicht die Schweiz ihre Klimaziele. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Gemeinde Oberägeri den Umstieg auf erneuerbare Energien.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kompetent und aus erster Hand zu informieren. Die Energieberatung des Kantons Zug und die Einwohnergemeinde Oberägeri zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie Ihr Heizungsersatz-Projekt angehen und welche finanziellen Förderungen möglich sind. Im Anschluss an die Referate stehen verschiedene regionale Produkteanbieter an einer Fachausstellung und Tischmesse für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.
 

Energieberatung Kanton Zug, Beratungsangebot

Aktion «erneuerbar heizen», Impulsberatung

Roundtable zum Thema "Multi Energy Hub Zug"

Datum:  Mittwoch, 3. November 2021
Zeit:17.45 - ca. 19.30 Uhr
Ort:Zugorama der V-Zug AG / Auditorium, Baarerstrasse 124, 6302 Zug

Ein intelligent gesteuertes Energiesystem - der Multi Energy Hub Zug (MEZ) - soll das gesamte Areal des Tech Clusters Zug sowie angrenzende Quartiere mit umweltfreundlicher Wärme und Kälte, mit erneuerbarem Strom und Telekommunikation versorgen. Zusätzlich laufen Forschungsprojekte mit Wasserstoff als Treib- und Brennstoff.

 

Erfahren Sie mehr dazu von unseren Referenten:

Beat Weiss - CEO Tech Cluster AG / VR MEZ AG

Roman Tschanz - Geschäftsführer MEZ AG

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinem Apéro. Ebenso können interessierte die Zentrale, welche im Bau ist, vor Ort besichtigen. 

 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung braucht es ein gültiges Covid-Zertifikat und eine schriftliche Anmeldung unter verein@energienetz-zug.ch bis spätestens Dienstag, 02.11.21.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 30 Personen. 

 

PDF Präsentationen der Referenten werden hier nach der Veranstaltung veröffentlicht. 

Abgesagt !!! Zug - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  Montag 25. Oktober 2021
Zeit:18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Referate
Ort:Burgbachsaal, Dorfstrasse 12, 6300 Zug
Infos:

Coronabedingt gilt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung.

ABGESAGT !!! Menzingen - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  Mittwoch 29. September 2021
Zeit:18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Referate
Ort:Zentrum Schützenmatt, Menzingen

Walchwil - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  09. September 2021
Zeit:18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Referate
Ort:Gemeindesaal, Schulhausstrasse 44
Infos:

Coronabedingt gilt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung

Programm

18.30 Uhr   Türöffnung
19.00 Uhr   Begrüssung und Referate zum Thema «erneuerbar heizen»

20.00 Uhr   Fragerunde und Überleitung zur Fachausstellung

 

Teilnahme
Nach Anmeldung über die Website

www.energie-zentralschweiz-.ch > veranstaltungen > erneuerbar-heizen

Online- Anmeldeformular ausfüllen.

 

In 60 Prozent aller Wohnhäuser stehen heute noch Öl- oder Gasheizungen. Nur wenn diese bis 2050 durch eine erneuerbare Alternative ersetzt werden, erreicht die Schweiz ihre Klimaziele. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Gemeinde Walchwil den Umstieg auf erneuerbare Energien.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kompetent und aus erster Hand zu informieren. Die Energieberatung des Kantons Zug und die Einwohnergemeinde Walchwil zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie Ihr Heizungsersatz-Projekt angehen und welche finanziellen Förderungen möglich sind. Im Anschluss an die Referate stehen  verschiedene regionale Produkteanbieter an einer Fachausstellung und Tischmesse für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

Energieberatung Kanton Zug, Beratungsangebot

Aktion «erneuerbar heizen», Impulsberatung

Oberägeri - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  Dienstag 31. August 2021
Zeit:18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Referate
Ort:Mehrzweckanlage Maienmatt, Alosenstrasse 6, Oberägeri
Infos:

Coronabedingt gilt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung.

Programm

18.30 Uhr   Türöffnung
19.00 Uhr   Begrüssung und Referate zum Thema «erneuerbar heizen»

20.00 Uhr   Fragerunde und Überleitung zur Fachausstellung


Teilnahme
Nach Anmeldung über die Website

www.energie-zentralschweiz-.ch > veranstaltungen > erneuerbar-heizen

Online- Anmeldeformular ausfüllen.

 

In 60 Prozent aller Wohnhäuser stehen heute noch Öl- oder Gasheizungen. Nur wenn diese bis 2050 durch eine erneuerbare Alternative ersetzt werden, erreicht die Schweiz ihre Klimaziele. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Gemeinde Oberägeri den Umstieg auf erneuerbare Energien.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kompetent und aus erster Hand zu informieren. Die Energieberatung des Kantons Zug und die Einwohnergemeinde Oberägeri zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie Ihr Heizungsersatz-Projekt angehen und welche finanziellen Förderungen möglich sind. Im Anschluss an die Referate stehen verschiedene regionale Produkteanbieter an einer Fachausstellung und Tischmesse für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

 

Energieberatung Kanton Zug, Beratungsangebot

Aktion «erneuerbar heizen», Impulsberatung

1. Erweitertes Holzakteurtreffen Kanton Zug

Datum:  Donnerstag, 26. August 2021
Zeit:18.30 - 21.00 Uhr
Ort:ZUGORAMA, V-Zug AG, Baarerstrasse 124, 6302 Zug

Es freut uns sehr, Euch zum 1. Erweiterten Holzakteurtreffen im Kanton Zug einladen zu dürfen, woran auch das energienetz-zug beteiligt ist. Es freut uns auch sehr, dass dies das ersten Mal in dieser Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationen im Kanton Zug. 

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (first come first served), empfehlen wir Euch am besten gleich über den folgenden LInk anmelden. 

 

https://lignum-zentral.ch/de/151/events/event/53/erweitertes-holzakteurtreffen-kanton-zug/

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend! 

 

Download Einladungs-Flyer

GV des energienetz-zug mit anschl. öffentlichem Kurzreferat

Datum:  Donnerstag, 29. April 2021
Zeit:17.45 - ca. 20.15 Uhr
Ort:Online Veranstaltung (Zoom)

Die GV und das anschliessende Fachreferat findet in diesem Jahr über Zoom-Meeting statt. Dazu bitten wir Euch per Mail über «verein@energienetz-zug.ch» an- oder abzumelden. Den Zugangslink und die Unterlagen der GV werden wir Euch danach per Mail zustellen.

 

An- / Abmeldeschluss: Montag, 26. April 2021 / 12.00 Uhr

Versand Zugangslink und Unterlagen: Dienstag, 27. April 2021

Hotline bei technischen Problemen: +41 (0)79 311 33 88

 

Die Unterlagen werden den Mitlgiedern per Mail verschickt. 

 

1. Statuarischer Teil (für enz-Mitglieder)

17.45 bis ca. 18.45 Uhr gem. Traktandenliste

 

2. Thematischer Teil (öffentlich)

19.00 bis ca. 20.15 Uhr

 

Thema:

Energiepolitische Dossiers des Bundes

Wo stehen wir heute mit dem CO2-Gesetz, dem Energiegesetz (EnG) und dem Stromversorgungsgesetz (StromVG)?

 

Referent: Dr. Matthias Gysler – Chefökonom Bundesamt für Energie BFE

 

Präsentation zum Downloaden

PDF Präsentation - Dr. Matthias Gysler

Roundtable zum Thema „Wärmenetze im Kanton Zug"

Datum:  Mittwoch, 24. März 2020
Zeit:17:30 - ca. 19:00 Uhr
Ort:Online Veranstaltung (Zoom)

Wärmenetze sind eine wichtiger Bestandteil der Schweizerischen Energiestrategie 2050. Mit den Wärmenetzen «Ennetsee» und «Circulago» werden im Kanton Zug viele neue Gebiete mit erneuerbarer Wärme erschlossen. Zusätzlich gibt es Pläne für weitere Wärmenetze. Doch, was ist der Stand der Arbeiten, welche Gebiete werden, wann und unter welchen Bedingungen erschlossen? Ist ein Anschluss an ein Wärmenetz nicht nur ökologisch sondern auch wirtschaftlich eine gute Option? Wie sehen die Pläne für zusätzliche Wärmenetze aus? Werden bestehende fossil betriebene Wärmenetze in Zukunft mit erneuerbarer Energie betrieben?

Diese und viele andere Fragen, wollen wir am Roundtable „Wärmenetze im Kanton Zug mit Präsentationen der WWZ und anschliessender Diskussion, beantworten und laden Sie herzlich dazu ein am Anlass teilzunehmen.

 

Referenten:

Marcel Fähndrich, Bereichsleiter Wärme & Kälte,

Reto Ackermann, Leiter Verkauf Wärme & Kälte, WWZ

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde.

Auf Grund von Covid-19 findet im Anschluss kein Apero statt.

Eine Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch ist zwingend notwendig bis spätestens Montag 22.03.21 / 12.00 Uhr.

 

Der Zugangslink senden wir Ihnen am Dienstag, 23.03.21 per Mail zu.

Bei technischen Problemen bitte melden unter +41 79 311 33 88.

 

Während dem Meeting können Fragen im Chat gestellt werden, welche wir im Anschluss den Referenten stellen. Die Mikrofone werden für alle Teilnehmer während des ganzen Meetings stumm geschaltet.

 

Solltet Ihr bereits im Vorfeld Fragen zu diesem Thema haben, sendet uns diese per Mail bis spätestens Montag, 22.03.21 / 12.00 Uhr an verein@energienetz-zug.ch.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Dieser Informationsanlass ist für alle Interessierten offen und kostenlos.

 

Präsentationen zum Downloaden

PDF Präsentation - Marcel Fähndrich

PDF Präsentation - Reto Ackermann

Roundtable zum Thema „Revision des kantonalen Energiegesetzes"

Datum:  Dienstag, 29. September 2020
Zeit:17.45 - ca. 19.30 Uhr
Ort:Polizeihauptgebäude, An der Aa 4, Sitzungszimmer ZUPO 063

Aktuell läuft die Vernehmlassung der Revision des kantonalen Energiegesetzes. Mit diesem Roundtable möchten wir Euch informieren, was genau das neue Energiegesetz beinhaltet und in Form eines Workshops Eure Meinungen dazu abholen.

 

Referenten:

Regierungsrat Florian Weber - Baudirektor des Kantons Zug

Beatrice Bochsler - Leiterin Energiefachstelle des Kantons Zug

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde.

 

Auf Grund von Covid-19 findet im Anschluss kein Apero statt.

Ebenso ist eine Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch zwingend notwendig!

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Dieser Informationsanlass ist für alle Interessierten und kostenlos.

 

PDF Präsentation - Kanton Zug

PDF - Stellungsnahme des energienetz-zug zur Vernehmlassung

Cham - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen» «AUSGEBUCHT !»

Datum:  Montag 28. September 2020
Zeit:Türöffnung 18.30 Uhr, Referate 19.15 Uhr
Ort:Lorzensaal. Dorfplatz 3, 6300 Cham
Infos:

Coronabedingt gilt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung.

Programm

18.30 Uhr   Türöffnung
19.15 Uhr   Begrüssung und Referate zum Thema «erneuerbar heizen»

20.15 Uhr   Fragerunde und Überleitung zur Fachausstellung


Teilnahme
Nach Anmeldung bis 20. September 2020 über die Website

www.energie-zentralschweiz-.ch > veranstaltungen > erneuerbar-heizen

Online- Anmeldeformular ausfüllen.

Flyer (pdf)

 

In 60 Prozent aller Wohnhäuser stehen heute noch Öl- oder Gasheizungen. Nur wenn diese bis 2050 durch eine erneuerbare Alternative ersetzt werden, erreicht die Schweiz ihre Klimaziele. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Gemeinde Cham den Umstieg auf erneuerbare Energien.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kompetent und aus erster Hand zu informieren. Die Energieberatung des Kantons Zug und die Einwohnergemeinde Cham zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie Ihr Heizungsersatz-Projekt angehen und welche finanziellen Förderungen möglich sind. Im Anschluss an die Referate stehen die WWZ sowie verschiedene regionale Produkteanbieter an einer Fachausstellung und Tischmesse für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

Energieberatung Kanton Zug, Beratungsangebot

Aktion «erneuerbar heizen», Impulsberatung

Roundtable - " Renergia Perlen: Wo Abfall Dampf macht"

Datum:  Mittwoch, 4. März 2019
Zeit:18.00 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Renergia Zentralschweiz AG, Wagmattplatz 1, 6035 Perlen

 

Die KVA Renergia in Perlen verwertet nicht nur Abfall sondern versorgt gleichzeitig die Perlen Papier AG mit Prozessdampf, liefert Strom für ca. 44'000 Haushalte und speist die Fernwärmenetze Rontal und Emmen, und in Zukunft das Wärmenetz Ennetseemit Heisswasser.

 

In einer interessanten Führung wird uns aufgezeigt wie aus unserem Haushaltsabfall saubere Energie für unsere Region bereitgestellt wird.

 

Referent: Guide der Agentur für Umwelt und Kommunikation (Umsicht), Luzern

 

Anfahrt: Begrenzte Anzahl Parkplätze. Reisen Sie deshalb bitte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an Infos auf: www.besucherrundgang.ch/renergia/weitere-informationen-renergia/

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - folgt innert 14 Tagen nach der Veranstaltung

Roundtable - "Ladeinfrastruktur für Elektroautos in gemeinschaftlicher Tiefgarage"

Datum:  Mittwoch, 27. November 2019
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

SIA Merkblatt 2060 – Infrastruktur für Elektrofahrzeuge in Gebäuden'

Referent: Jules Pikali

Dipl. Masch.-Ing. ETH/SIA, Vorsitzender Arbeitsgruppe SIA 2060, Geschäftsführer OekoWatt AG

 

'Wie packt man das Projekt an und setzt es erfolgreich um? Ein Erfahrungsbericht'

Referent: Diego Dudli

Dipl. Ing. Umwelt-/Raumplanung FH, Projektleiter Projektentwicklung, Aula AG

 

Zu Gast: Mitglieder des Vereins Elektromobilität Zug

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - Jules Pikali

PDF Präsentation - Beta Strickler

PDF Präsentation - Diego Dudli

Roundtable - "Warmwasser und Hygiene"

Datum:  Mittwoch, 2. Oktober 2019
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Warmwasser, Hygiene und Energieeffizienz

Normative Anforderungen (SIA 385/1)? Wie können bei Niedertemperaturheizsystemen (z.B. Luft-Wasser Wärmepumpe) beim Warmwasser die Hygieneanforderungen effizient erreicht werden? Sind Frischwasserstationen eine Alternative?

 

Referent: Reto von Euw - HOCHSCHULE LUZERN – TECHNIK & ARCHITEKTUR

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation

Roundtable - "Energetisch Sanieren bei Stockwerkeigentum"

Datum:  Mittwoch, 4. September 2019
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Wie Vorgehen bei STWEG ? Wie können mögliche Probleme früh erkannt werden?  Welche Stolpersteine muss ich beachten?

 

Referentin: Judith Kneubühl-Wydler, Architektin SIA/FH, Leiterin Energieberatung des Kantons Zug

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation

Roundtable - "Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) beim Solarstrom"

Datum:  Mittwoch, 22. Mai 2019
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) beim Solarstrom: Erfahrungen aus der Praxis

 

Wie vorgehen um einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) bei einer Photovoltaikanlage zum Erfolg zu führen?

 

Vorstellung eines erfolgreichen Projektes bei einem Mehrfamilienhaus.

 

Referent: Lukas Fleischli, Sigmatic AG Sursee

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation 

GV energienetz-zug mit anschl. öffentlichen Referat

Datum:  Montag, 6. Mai 2019
Zeit:17.45 - ca. 20.30 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

1. Statuarischer Teil

17.45 bis ca. 18.45 Uhr gem. Traktandenliste

 

2. Thematischer Teil (öffentlich)

19.00 bis ca. 19.45 Uhr

 

Thema: 

Swiss E-Mobility Hub - Innovationszentrum mit 100% lokal erneuerbarer Energie

An der A2 bei Pratteln (BL) plant die EBL den «Swiss E-Mobility Hub»: Ein modernes Innovationszentrum für Elektromobilität und die grösste Elektroladestation in Europa mit 280 Ladesäulen, davon 60 Supercharger. Die hybride Bauweise ermöglicht eine multifunktionale Nutzung und bietet Platz für Concept Stores führender Fahrzeughersteller, Forschung, CoWorking-Spaces, Dienstleistung und Gewerbe.


Referent: 

Simon Büttgenbach / Amstein+ Walthert AG, Zürich

Senior Projektleiter Consulting Energie, Nachhaltigkeit, Raumentwicklung

 

Anschliessend Apéro Riche im Foyer

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation

Roundtable - "LED Retrofit in der Praxis"

Datum:  Mittwoch, 27. März 2019
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Stromsparen durch Nachrüsten mit LED Beleuchtung.

Auf was muss geachtet werden?

 

Ein praktischer Leitfaden anhand eines LED Retrofit Grossprojektes

 

Referent: Martin Stalder - Dipl. Elektro-Ing. HTL, MAS

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - LED Retrofit in der Praxis

Luft-Wasser Wärmepumpen – Effiziente Lösung für den Heizungsersatz

Datum:  Mittwoch, 28. November 2018
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Wie Effizient sind Luft-Wasser Wärmepumpen wirklich und wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?

 

Referent: Lukas Gasser - Geschäftsführer Alera energies AG

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - LW WP

Roundtable zum Thema "MuKEn 2014"

Datum:  Mittwoch, 26. September 2018
Zeit:17.45 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Der Kanton Zug hat die Aufgabe in nächster Zeit die MuKEn 2014 umzusetzen, aber was sind denn genau die MuKEn 2014 und wie können diese umgesetzt werden?

 

Mit diesem Roundtable möchten wir Euch informieren, was genau die MuKEn 2014 beinhaltet und wie es in unserem Nachbarskanton Luzern umgesetzt wurde. Dieser Informationsanlass ist für alle Interessierten und kostenlos. 

 

Referenten:

Jules Pikali - OekoWatt GmbH, Rotkreuz

Esther Hegglin - Geschäftsführerin WWF Zug

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - MuKEn

PDF Präsentation 1 - WWF

PDF Präsentation 2 - WWF

 

Weitere Links:

Temperatur Anomalien Animation

Animation «Klima-Brille»

Klima-Masterplan Schweiz (als Antwort auf die Frage, was die Schweiz sonst noch tun muss, um Pariser Abkommen zu erfüllen) 

Roundtable zum Thema “Power-to-Gas - Ökologische Zukunftslösung für die Gasnetze und die Mobilität?"

Datum:  Mittwoch, 27. Juni 2018
Zeit:17.30 - ca. 19.30 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss

Was ist der Stand der Technik bei der Power-to-Gas Technologie? Kann damit eine ökologische Gasversorgung erreicht werden? Welche Chancen hat Power-to-Liquid? Wann geschieht die Umsetzung in der Praxis? 

 

Referentin: Sandra Moebus, Leiterin Power-to-Gas, HSR Rapperswil

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - Power to Gas

 

GV energienetz-zug mit anschl. öffentlichen Referat

Datum:  Mittwoch, 25. April 2018
Zeit:17.45 - ca. 20.30 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

1. Statuarischer Teil

17.45 bis ca. 18.45 Uhr gem. Traktandenliste

 

2. Thematischer Teil (öffentlich)

19.00 bis ca. 19.45 Uhr

 

Thema: 

Energieeffizienz & Klimaschutz auf dem Bauernhof

„Der Beitrag der Landwirtschaft zur Energiewende“


Referent: 

Simon Gisler – Geschäftsführer AgroCleanTech / Dipl. Ing. Agr. ETH

 

Anschliessend Apéro Riche im Foyer

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - PENDENT 

 

Roundtable zum Thema “Umsetzung Energiestrategie 2050 / Wo stehen wir aktuell? (Schwerpunkt Strom)"

Datum:  Mittwoch, 11. April 2018
Zeit:18.15 - ca. 20.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

Referent:            

Dr. Matthias Gysler - Chefökonom Bundesamt für Energie BFE

 

Co-Referentin:    

Beatrice Bochsler - Energiefachstelle des Kantons Zug

            

Erfahren Sie mehr über den aktuellen Stand bei der Umsetzung der Energiestrategie 2050 aus Sicht des BFE und des Kantons Zug. Wo sind die grössten Schwierigkeiten und welche Erfahrungen konnten bis heute gesammelt werden.   

 

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

Wir wären Euch dankbar für eine kurze Anmeldung per Mail unter verein@energienetz-zug.ch

 

PDF Präsentation - Dr. Matthias Gysler

PDF Präsentation - Beatrice Bochsler

Roundtable zum Thema “Elektromobilität - Was läuft im Kanton Zug?"

Datum:  Mittwoch, 22. November 2017
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

Erfahren Sie was rund um das Thema Elektromobilität im Kanton Zug läuft und welche Koordinationsbestrebungen verfolgt werden. 

Referent: Remo Müller - Leiter Elektromobilität und erneuerbare Energien bei der WWZ Energie AG

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

PDF Präsentation - Remo Müller

Roundtable zum Thema “Windenergie - Die Zukunftsenergiequelle der Schweiz?"

Datum:  Mittwoch, 11. Oktober 2017
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

Erfahrungen von der Idee, über die Umsetzung bis zum Betrieb des grössten Windrades der Schweiz aus erster Hand. 

Referent: Josias Gasser - Unternehmer, Inhaber und Betreiber des grössten Windrades der Schweiz - www.calandawind.ch

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ)

 

PDF Präsentation - PENDENT 

Roundtable zum Thema “Gridsense - Intelligente Schlüsseltechnologie der Energiewende"

Datum:  Mittwoch, 30. August 2017
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

GridSense ist die smarte Technologie der Zukunft. Sie steuert Strombezüger wie Wärmepumpen, Boiler, Ladestationen für Elektrofahrzeuge oder Batterien dezentral und autonom.

Referent: Ralf Gazda - Senior Account Manager Gridsense für EVU und Produktehersteller von Wärmeerzeugern - www.gridsense.ch

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit anschliessender Diskussionsrunde und einem kleinen Apéro (offeriert von der WWZ

 

PDF Präsentation - PENDENT 

Roundtable zum Thema “Solarenergie und Energiespeicherung“

Datum:  Mittwoch, 31. Mai 2017
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug,  Sitzungszimmer EG

Neuste Entwicklungen der Kombination Stromspeicher und Photovoltaikanlage und  Möglichkeiten der Eigenverbrauchsoptimierung  und Erfahrungen aus der Praxis.
Referent: Samuel Summermatter, BE Netz, Leiter Engineering

 

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit einer anschliessenden Diskussionsrunde, mit einem kleinen Apéro. 

 

PDF Präsentation 

GV des energienetz-zug mit anschl. öffentlichem Referat

Datum:  Dienstag, 2. Mai 2017
Zeit:17.45 - ca. 21.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug, Sitzungszimmer EG

öffentliches Referat um 19.15 Uhr zum Thema:

 

Energieautarkes Mehrfamilienhaus Brütten

=>  Willkommen im Haus der Zukunft

 

Referent:

Adrian Kottmann, Elektro und Energieingenieur HTL (Vorstand Swissolar und Inhaber BE Netz AG)

Die persönliche Einladung und Traktandenliste für die GV des energienetz-zug wird den Mitgliedern per Post zugestellt.

 

PDF Präsenation 

Roundtable zum Thema "SIA 380/1 – Änderungen und Integration MuKEn 2014"

Datum:  26. Oktober 2016
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug,  Sitzungszimmer EG
Infos:

Referent: Stefan Mennel, Vorsitz Kommission SIA 380/1, aardeplan ag

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit einer anschliessenden Diskussionsrunde, mit einem kleinen Apéro. Ziel ist es aktuelle Themen aufgreifen zu können und diese auch zu diskutieren.

 

PDF Präsentation

Roundtable zum Thema "Eigenstromverbrauch – Umsetzung und Erfahrung"

Datum:  31. August 2016
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug,  Sitzungszimmer EG
Infos:

Referent: Michael Bannwart, WWZ

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit einer anschliessenden Diskussionsrunde, mit einem kleinen Apéro. Ziel ist es aktuelle Themen aufgreifen zu können und diese auch zu diskutieren.

Roundtable zum Thema "Innenraumklima - Erfahrungen und Empfehlungen"

Datum:  25. Mai 2016
Zeit:Beginn 17.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, Zug,  Sitzungszimmer EG
Infos:

Referentin: Heike Zeifang, aardeplan ag

Roundtable sind Kurzveranstaltungen mit einer anschliessenden Diskussionsrunde, mit einem kleinen Apéro. Ziel ist es aktuelle Themen aufgreifen zu können und diese auch zu diskutieren.

 

Download Flyer (PDF)

Download Präsentation (PDF)

Generalversammlung energienetz-zug

Datum:  Mittwoch, 13. April 2016
Zeit:17.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss
Infos:

Der Bundesrat hat das Bundesamt für Energie (BFE) beauftragt, eine Energiestrategie für das Jahr 2050 auszuarbeiten mit dem Ziel, diese baldmöglichst umzusetzen. Seit diesem Entscheid reissen die Diskussionen nicht ab, ob die gesetzten Ziele überhaupt technisch erreichbar sind. Um eine faktenbasierte Diskussion zu unterstützen, hat die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) untersuchen lassen, ob die geplante Energiestrategie in der Schweiz mit

Ordentliche Jahresversammlung des energienetz-zug. Die Einladung wurde verschickt.

 

Anschliessend Referat um 18.30 Uhr

 

Ist das Schweizer Stromsystem für die Energiewende geeignet?

Referent: Dr. Andreas Ulbig (Dr. sc. ETH, Dipl.-Ing. (kyb), M.Sc. Supélec), Professor an der ETH Zürich

 

Hier den Link zur ersten SATW-Studie: www.satw.ch/publikationen/stromsystem

Roundtable zum Thema "Gaswärmepumpen- Überblick und Neuerungen"

Datum:  Mittwoch, 16. März 2016
Zeit:17.00 Uhr
Ort:Kantonale Verwaltung, Aabachstrasse 5, 6300 Zug, Erdgeschoss
Infos:

Referenten Bernd Ams, WWZ und Martin Rauen,

pdf (Referat Ams); pdf (Referat Rauen)

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie/Dich persönlich begrüssen zu dürfen und wären froh um ein kurzes Bestätigungsmail.

Hünenberg - Informationsveranstaltung «erneuerbar heizen»

Datum:  Mittwoch 17. März 2021
Zeit:18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Referate

Programm

18.30 Uhr   Türöffnung
19.00 Uhr   Begrüssung und Referate zum Thema «erneuerbar heizen»

20.00 Uhr   Fragerunde und Überleitung zur Fachausstellung


Teilnahme
Nach Anmeldung bis 5. März 2021 über die Website

www.energie-zentralschweiz-.ch > veranstaltungen > erneuerbar-heizen

Online- Anmeldeformular ausfüllen.

 

Energieberatung Kanton Zug, Beratungsangebot

Aktion «erneuerbar heizen», Impulsberatung